Starke Stimme der Frauen in Libyen

erschienen in der Tiroler Tageszeitung am 26.11.2017 und online

Die Nachricht über den Verlust ihrer Mitstreiterin erreichte sie per Telefon: „Salwa wurde in ihrem Haus am Stadtrand von Bengasi mit mehreren Messerstichen und einem Kopfschuss ermordet.“ So hat die libysche Aktivistin Zahra’ Langhi vor drei Jahren vom Mord an ihrer Freundin und Mitbegründerin der gemeinsamen Frauenrechtsorganisation Libyan Women’s Platform for Peace (LWPP) Salwa Bugaighis erfahren. In Libyen ist dieses Ereignis kein Einzelfall: Regelmäßig wird gegen kritische Stimmen der Friedensbewegung vorgegangen.

> mehr

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s