Mit dem Rad entlang der Rhone

erschienen im GEO Saison 04/2015 und online

Ein Teil des neuen Fernradwegs entlang der Rhône ist fertig: Als hätte Monet ihn gepinselt, schlängelt sich der Fluss durch Dörfer und Weinberge

Noch einmal blicke ich in der Morgensonne auf die Kathedrale von Vienne am anderen Ufer der Rhône, den Turm des ehemaligen Klosters und die Silhouette des Mont Pipet, eines der fünf Stadthügel, an den sich das antike Theater schmiegt. Dann schaue ich nach vorn und trete in die Pedale: Rund 170 Kilometer auf der Viarhôna liegen vor mir. Das erste Teilstück des neuen Flussradwegs, der einmal vom Genfer See bis zum Mittelmeer führen wird, beginnt gut 30 Kilometer südlich von Lyon. > mehr