Freiraum unter Palmen

erschienen im Active Beauty 06/2017 und online

Wer sich auf den Urlaub richtig vorbereitet, kann entspannen und den stressigen Alltag hinter sich lassen. Doch dazu bedarf es einiger Techniken, die man zuvor üben sollte. Hier verraten wir wie’s geht.

Unser Alltag ist meist prall gefüllt: Nach der Arbeit noch schnell etwas erledigen, dann zum Sporteln, und zu Hause ruft schon das Bett. Dem Partner geht es ähnlich. Für wahre Gespräche bleibt oft wenig Zeit – laut Statistik reden Paare gerade einmal zehn Minuten pro Tag miteinander, also ein paar Worte beim Frühstück und ein paar beim Abendessen.

Im Alltagstrott fällt das kaum mehr auf oder wird akzeptiert. Wenn im Urlaub aber endlich einmal mehr Zeit für Familie und Zweisamkeit da ist, wünschen wir uns tiefgründigen Gedankenaustausch und vertraute Nähe. Diese plötzlichen hohen Erwartungen sind verheerend, weiß die Innsbrucker Psychologin und Paartherapeutin Mag. Carmen Rella: „Wir erhoffen uns häufig zu viel von etwas, an dem wir bisher nicht gearbeitet haben. Eine Beziehung aufzubauen und zu erhalten ist ein anspruchsvoller Prozess.“ > mehr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s